Städte Reiseführer bei Sehenswürdigkeiten online   Dublin   Paris Berlin

Der Grand Canal

Der Royal Canal und der Grand Canal wurden vor über 200 Jahren als Transportwege in einem Oval um Dublin gebaut. Der Grand Canal zieht sich als kleiner grüner Streifen durch Dublin und begrenzt mehr oder weniger die südliche City. Ideal für einen Spaziergang oder eine Radtour im Grünen mitten in Dublin.

Grand Canal

Der Weg entlang des Grand Canal ist über 250 km lang und zieht sich von Dublin bis zum Fluss Shannon. Entlang des Kanals lässt es sich also prima spazieren - und auf dem Weg bei gutem Wetter am Ufer des Kanals ein Pint genießen. Pub-Tipp: The Barge: Sobald das Wetter es zulässt, kann man vor der Barge am Ufer auf dem Rasen sitzen und ein frischgezapftes Guinness oder ein Bulmers schlürfen.

Grand Canal

Grand Canal: Kavanagh

Der irische Poet Patrick Kavanagh sitzt Tag und Nacht auf seiner Bank am Grand Canal - der einer seiner Lieblingsplätze in Dublin war. Wer sich neben Patrick setzt, vorsicht: nicht auf den Hut setzen :)

Am Ende des Grand Canals, an den Grand Canal Docks beherbergen die Speicher im Tower Design Centre 35 Kunsthandwerk-Produzenten. Außerdem haben U2 ihre Rehersal Studios hier (mit einer von Fans bemalten Mauer) und direkt nebenan liegt das Bord Gáis Energy Theatre.

Grand Canal



Machen

Am Kanal entlangradeln, entlang spazieren oder vor dem Pub Barge ein Pint trinken
 

Hinkommen

DART: Grand Canal Dock, Luas (grün): Charlemont